Innere Personen Aufstellungen, Energiearbeit, Geführte Meditation, Selbsterfahrung, Sensitivitätstraining, Trance Reisen. 

All das uns mehr findest du in der neuen Jahresgruppe, wo du anfängst, deine Innere Personen Dynamik kennenzulernen – also das wirkliche Aufdecken und Hervorbringen deines Unterbewusstseins.

Die Jahresgruppe ist perfekt für dich, wenn dich diese Themen beschäftigen:


  • Musst du anfangen, Selbstachtung zu entwickeln?
  • Musst du Glaubenssätze auflösen, die dich blockieren?

  • Musst du ständig beweisen, dass du doch ein wertvoller Mensch bist?
  • Musst du Ängste abbauen, die dich daran hindern, voranzukommen?
  • Musst du Probleme mit Gefühlen, Gedanken oder Symptomen heilen?
  • Musst du ständig kontrollieren, wie nahe du anderen in Beziehung kommst?
  • Musst du dich ständig um andere kümmern, damit man dich doch ein bisschen mag?
  • Musst du aufhören, bestimmte Dinge zu tun, wo du dich einfach nicht bremsen kannst?
  • Musst du viel Zeit aufbringen, um immer akzeptabel auszusehen oder dich zu verhalten?
  • Musst du verstrickte inneren Beziehungen entwirren, die mit diesen Schwierigkeiten zu tun haben?
  • Möchtest du herausfinden, welche Kräfte in deiner Innenwelt leben und welche Aufgaben sie für dich und dein Leben übernommen haben?

Unser sogenanntes Ich ist in Wirklichkeit eine Gruppe von Hauptselbsten, die unser Leben führen und die Persönlichkeit regieren, ohne dass dies jemand weiß, denn alle Anteile werden immer aus der Position des Ich wahrgenommen. Indem wir mit ihnen in direkten Kontakt treten, können wir unsere emotionale Heilung selbst in die Hand nehmen.

Ansonsten gibt es nicht wirklich Heilung und wir hören nicht auf, Dinge, die wir doch gar nicht wollen, weiter zu tun. Und alles, was wir uns fest vornehmen, scheinbar selbst sabotieren. Denn unsere „innere WG“ liegt häufig miteinander im Clinch. Lähmung und inneres Hin-und-Her-gerissen-Sein ist die Folge.

Denn es sind immer die Inneren Personen aus denen unsere emotionalen Konflikte stammen und die müssen geheilt werden.

In der Jahresgruppe bekommst du klare und praktikable Möglichkeiten zur Verfügung, um mehr Selbst in dein Leben zu bringen.

Es bietet ein neues unterstützendes Selbstkonzept, eine klare und effektive Weise, deine problematischen Gefühle und Gedanken zu verstehen und mit ihnen zu arbeiten, damit du mehr Selbst-Führung in dein alltägliches Leben bringen kannst.

Indem wir eine Bewusste Präsenz entwickeln, wächst die Fähigkeit, immer klarere Entscheidungen zu treffen.

CoReOn True Self (CTS) hilft dir, wirklicher zu werden –

ein Weg zur SelbstFührung.

BEI JEDEM WORKSHOP ERHÄLTST DU:

  • GRUNDINFORMATIONEN ÜBER CoReON True Self – DIE

„INNERE PERSONEN DYNAMIK“

  • EINE GEFÜHRTE MEDITATION & ENERGIEARBEIT VON RENATE
  • AUDIO AUFZEICHUNGEN DER MEDITATIONEN ZUM RUNTERLADEN
  • AUFSTELLUNGEN * AUFSTELLUNGEN * AUFSTELLUNGEN * AUFSTELLUNGEN
  • KOMPETENTE UNTERSTÜTZUNG DURCH ZWEI ZUSÄTZLICHE ASSISTENTEN
  • EINE SCHÖNE UND KOMFORTABLE UMGEBUNG + LIEBEVOLL ZUBEREITETES MITTAGESSEN
  • DIE UNTERSTÜTZUNG EINER TOLLEN GRUPPE DIE GEMEINSAM IHRE INNERE WELT ERKUNDET

Jahresgruppe-Info

Gruppenleitung: Renate Hechenberger

Teilnehmer: Maximum 10 Teilnehmer, geschlossene Gruppe.

Aufstellungen: Die Teilnehmer sind gleichzeitig die Darsteller.

Neues Format: 5 Zwei-TagesWorkshops – Beginn September 2017

Termine 2017 + 2018:

  1. Workshop: 23. + 24. Sept. 2017
  2. Workshop:
  3. Workshop:
  4. Workshop:
  5. Workshop:

Kosten: 240,- Euro pro Workshop; kann beim jeweiligen Workshop bezahlt werden (Plus € 20,- für zwei Mittagessen).

Kurszeiten: Samstag 9.00 Uhr – 18.00 Uhr, Sonntag 9.00 Uhr – 14.00 Uhr

Veranstaltungsort: Lagergasse 44, 8020 Graz

Die Jahresgruppe eignet sich für jeden Menschen, der mutig an sich, seinem Wesen und seinen Inneren Persönlichkeitsanteilen arbeiten möchte. Voraussetzung ist eine liebevolle, achtsame Haltung und eine finanzielle und terminliche Verantwortung.

*von der Teilnahme sind alle Personen ausgeschlossen, die Psychopharmaka oder Drogen zu sich nehmen
*Mindestalter von 24 Jahren
*psychische Gesundheit

Mehr Information über CoReOn True Self (CTS) und die Inneren Personen findest du hier.

Wenn du noch Fragen hast, kontaktiere mich einfach.

Am besten jetzt gleich!

Merken

Merken

Anfragen – Platz Reservieren

Es wird darauf hingewiesen, dass die Arbeit mit den Inneren Personen und die bearbeiteten Prozesse nicht zur Diagnose und Behandlung psychischer Erkrankung gedacht ist. Bei einer entsprechenden Indikation wird an die Eigenverantwortung der TeilnehmerInnen und NutzerInnen appelliert, einen fachkundigen und entsprechend ausgebildeten Psychiater, Psychologen, Psychotherapeuten oder Heilpraktiker aufzusuchen.

Die TeilnehmerInnen und NutzerInnen verpflichten sich, vor Beginn der Workshops mitzuteilen, ob er/sie sich in psychotherapeutischer oder psychiatrischer Behandlung befinden und/oder Psychopharmaka (Medikamente) einnehmen.

CoReOn True Self ist keine Psychotherapie, sondern eine Technik für die Erforschung der Psyche, für die Erweiterung des Bewußtseins und beinhaltet sehr spezifische Energiearbeit – es ist ein Werkzeug für Transformation – und ein Werkzeug der Kommunikation.

Marion„Zu allen Zeiten gab es auf der Erde Menschen, die außerordentlich hohe spirituelle Verwirklichungsgrade erreicht haben. Einige von ihnen leben unauffällig im Verborgenen, aus dem sie geistig auf die Menschheit einwirken. Andere treten jetzt an die Öffentlichkeit, um uns durch diese schwierige neue Zeit zu begleiten.

Renate ist so ein Mensch. Ihre unorthodoxen neuen Methoden und Lehren, mit denen sie uns konfrontiert, zeigen auf, mit welcher Kraft der festgefahrene, rationelle Verstand, unsere Emotionen und letztendlich auch der physische Körper verunsichert werden, wenn man sich einem solchen universellen Menschen nähert.

Die Begegnung mit dieser Meisterin, die sich in kein Schema einordnen lässt, lösten bei mir eine tiefe Krise aus. Die kraftvollen energetischen Arbeiten und die vielen Aufstellungen, die ich im CoReOn erfahren habe, bewirkten nach und nach tiefgreifende Veränderungen und eine nie zuvor gekannte Klarheit. Eine Dimension jenseits von Raum und Zeit offenbarte ihren Glanz und damit ist auch mein alltägliches Leben in einen neuen Glanz gekommen.

Die Arbeit mit den Inneren Anteilen ist sehr beeindruckend, vor allem wenn man Zeuge wird von ungaublich schnellen Veränderungen. Seitdem ich von all diesen Anteilen von mir weiß, geht es viel leichter mit meinem Inneren Kind zu arbeiten und meine Klienten bei dieser Arbeit zu begleiten – das Gesetz der Resonanz arbeitet vorzüglich.“

Dr. phil. Marion Bösch, Yoga, Body-Mentoring, Personal Coaching & Training für KÖRPER-BEWUSST-SEIN

294819_101377429965657_1731844_n„Wer sich für Renate entscheidet, begibt sich auf eine spannende Reise! Für mich ware es als ob ich den Mount Everest besteigen wollte, manchmal sehr steil und anstrengend, dann wieder ganz leichtfüßig. Das Wichtigste  – bist du selbst. Und das Beste: du wirst das Gipfelkreuz erreichen und schaust auf den zurückgelegten Weg mit Stolz und Freude zurück! Es beREICHert unglaublich und bringt Gewinn – nämlich dich selber!

Früher fühlte ich mich durch das Leben gelebt. Nun weiß ich, dass ich das Lenkrad übernehmen kann, was ich auch getan habe, und somit bewusst mein Leben steuere. Auch wenn mir unangenehme Situationen begegnen, habe ich die Wahl zu entscheiden, wie ich fühle. Dieses wusste ich auch vor meiner Arbeit mit ihr. Es war mir jedoch nicht möglich, es im alltäglichen Leben umzusetzen. DANKE!

Renate begleitet dich mit Herz und Hirn und sehr professionell. Es flowt auf allen Ebenen!

Dr. jur. Catherine Burggraf, Klangheilung

 

Merken

Brigitte_n„Jede Innere Personen-Sitzung mit dir gibt mir jedesmal neue Informationen und erweitert so mein Bewusstsein. Jeder Machtkampf, jedes Trauma meines Kindes, dass wir bearbeiten, trägt zu meinem Wachstum bei und dafür bin ich dir sehr dankbar.

Mein Innerer Antreiber entspannt sich immer besser und ich habe wieder mehr Freude an meiner Arbeit. Lansgam bekomme ich ein gutes Gefühl für all die Emotionen, Stimmen und Gefühle die Teil meines Wesens sind. Ich freue mich schon wieder auf unsere nächsten Runden im inneren Boxring.

Weiterhin alles Gute für dich und deine Arbeit.“

Brigitte Viviani, Wien

Merken

Merken

Merken

Merken